[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Ortsverein Maroldsweisach.

Gemeinsam für den Erhalt von Schloss Ditterswind kämpfen! :

Allgemein

Am gestrigen Abend trafen sich, unter Federführung von Frau Fertinger, die Bürgerinitiative für den Erhalt des Ditterswinder Schlosses, der Bürgermeister der Marktgemeinde Maroldsweisach, Pfarrer a. D. Helmut Kastner und der Vorsitzende des SPD Ortsvereines Maroldsweisach Christian Günther.

Ziel der Veranstaltung war es, ein gemeinsames Konzept zu entwickeln, um einen Rückzug der Rummelsberger Dienste aus Ditterswind zu verhindern. In einer sachlichen und auch teilweise emotional geführten Diskussionsrunde wurden gemeinsame Ziele für das weitere Vorgehen in Bezug auf den Erhalt von Schloss Ditterswind definiert.

Im Zentrum der Diskussion stand die Übergabe der Unterschriftslisten für den Erhalt von Schloss Ditterswind. Dazu hatten seit mehreren Wochen engagierte Bürger aus Ditterswind und weitere Unterstützer fleißig Unterschriften für den Verbleib ihrer Mitmenschen mit Behinderung in Ditterswind gesammelt.

Bereits am kommenden Montag, den 23.05.2011 um 14.00 Uhr ist ein Treffen mit den Verantwortlichen der Rummelsberger Dienste in Schwarzenbruck geplant. Dort werden die Unterschriftslisten an den Chef der Rummelsberger Dienste, Herrn Breitenbach, übergeben und nochmals über den Erhalt von Schloss Ditterswind diskutiert.

Die Bevölkerung wird dazu aufgerufen, sich an diesem Treffen zu beteiligen, um ein Zeichen zu setzen, dass sie mit dem Verhalten der Rummelsberger Dienste in Bezug auf die Rückzugspläne aus Ditterswind nicht einverstanden ist. Um weitere Planungen diesbezüglich voranzutreiben, bittet der Vorsitzende des SPD Ortsvereines Maroldsweisach
Christian Günther darum, sich telefonisch mit ihm in Verbindung zu setzen. Tel.: 09532/980 940 oder 0151/29132887. Bei einer entsprechenden Beteiligung ist der Einsatz von Bussen geplant.

Frau Fertinger bittet darum etwaige, sich noch im Umlauf befindliche Unterschriftslisten zeitnah bei ihr abzugeben.

Christian Günther
1. Vorsitzender SPD Ortsverein Maroldsweisach

 

- Zum Seitenanfang.