[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Ortsverein Maroldsweisach.

Startseite :

Handwerker-Baum vor dem Rathaus

Willkommen auf der Homepage es SPD-Ortsvereins Maroldsweisach!


Über die Auswahlleiste links sind aktuelle Informationen erhältlich.
Anregungen, Anträge, Kritik und Vorschläge zur Kommunalpolitik können über "Kontakt" uns mitgeteilt werden.

Danke für Ihr/Dein Interesse!

 

Topartikel Ortsverein; Politischer Aschermittwoch 2019 :

Politischer

Aschermittwoch

mit Fischessen

 

6.März 2019 19:00 Uhr

Brauereigaststätte Hartleb

mit

Klaus Adelt


 

Veröffentlicht am 14.01.2019

Jürgen Hennemann zu Gast bei der Jahreshauptversammlung des SPD-OV-Maro

Veröffentlicht am 07.01.2019

Veröffentlicht am 17.12.2018

Auf der Homepage "fallen" gelegentlich Bilder aus der Spalte. Das liegt an der rechten  Sucheingabe. Bei jedem Artikel auf der Hompage ist unter dem Text ein Button "mehr". Wenn der angeklickt wird, erscheint der Artikel in der Breite der Spalte ohne der Sucheingabe und es fällt auch nichts mehr über den Rand der Spalte!

Veröffentlicht am 31.10.2018

Bericht von der Ortsbegehung in Altenstein am 27.10.2018

SPD-Maroldsweisach vor Ort

am Samstag, den 27.10.2018 hatte der SPD-Ortsverein Maroldsweisach zu einer Ortsbegehung im Ortsteil Altenstein eingeladen. Trotz der kalten Witterung konnte Susanne Kastner als Vorsitzende des Ortsvereins am Treffpunkt Dorfplatz neben Vorstandsmitglieder den Bürgermeister Wolfram Thein, die SPD Gemeinderäte sowie Bürgerinnen und Bürger aus Altenstein begrüßen.

Die Versammlung half zunächst mit die Bänke und Tische unter der Pergula zur Einquartierung für den bevorstehenden Winter zu verladen. Damit war auch schon ein erster Wunsch aus Altenstein angesprochen: die Vereine am Ort planen die Pergula in Eigenregie zu überdachen und erhoffen sich für die Materialkosten einen Zuschuss der Marktgemeinde. Bürgermeister Wolfram Thein informierte am Dorfplatz über die anstehenden Problembereiche im Ortsteil, die sodann in Augenschein genommen wurden.

Die Ortsbegehung endete in der Gaststätte „U-Boot“ am Schwimmbad, wo Gelegenheit zu Aussprache und Diskussion gegeben war. Die Bürgerinnen und Bürger aus Altenstein nahmen die Gelegenheit wahr und schilderten eindrucksvoll die bereits unterwegs festgestellten Schwierigkeiten. Bürgermeister Wolfram Thein hatte ein offenes Ohr für die vorgebrachten Beschwerden und Anregungen und machte sich etliche Notizen auf seinem i-Phone. Die To-Do-Liste wird wohl einige Zeit zur Abarbeitung benötigen, aber er konnte auch Informationen weitergeben, die erkennen ließen, dass verstanden wurde. Der SPD-Ortsverein will auch weiterhin vor Ort sein.

Hk

Veröffentlicht am 28.10.2018

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.